San Andreas Rettungsdienst
Informationen über die Fraktion.

San Andreas Rettungsdienst


Herzlich Willkommen!

wir vom San Andreas Rettungsdienst möchten uns einmal vorstellen,
um Neulingen und auch alten Hasen einen kleinen Einblick in die Fraktion zu gewähren.
Wenn du schon immer einmal wissen wolltest, was der Rettungsdienst zu tun hat,
findest du hier ein paar Informationen und vielleicht den Anreiz um dich zu bewerben.

Der San Andreas Rettungsdienst, auch SARD genannt, ist die Anlaufstelle für alle Wehrdienstverweigerer und für alle, die den Dienst an der Waffe nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren können. Der Hauptbestandteil des Rettungsdienstes liegt darin, Menschen in Not zu helfen und somit deren Leben zu retten. Um dies zu gewährleisten, ist der Rettungsdienst in mehrere Abteilungen gegliedert. Hauptaugenmerk hierbei ist der Rettungsdienst und die Feuerwehr. Während man ein normales Mitglied der Rettungsdienstes ist, wo man vom einfachem Praktikanten bis zum Notarzt aufsteigen kann, kann man zudem auch als Mitglied der Feuerwehr seinen Dienst an der Bevölkerung tätigen. Hierbei führt man RP-Aktionen mit
unseren Feuerwehrwägen durch oder löscht atomare Verseuchungen, die das Leben in San Andreas stark gefährden können.

Aufgaben des Rettungsdienstes

Neben dem Wiederbeleben und Heilen von Menschen, führt der Rettungsdienst noch weitere Aufgaben aus.Ohne diese Aufgaben würde jeder Healpunkt leer sein und das Leben der Menschen könnte nicht gerettet werden!

Aufgabengebiete:

Versorgung von Patienten
Wir retten jeden Tag das Leben von unzähligen Menschen und machen auch vornetten Roleplayaktionen nicht halt! Egal ob Schmerzen am Herz oder am Kopf wir versorgen jeden der unsere Hilfe braucht.

Medikamentenbeschaffung
Täglich werden aus den Produktionsstätten Medikamente geholt um das Medikamentenlagerauf einem angemessenen Stand zu halten. Medikamente sind nicht nur wichtigfür jeden Healpunkt, sondern auch um das Leben von anderen zu retten!

Medikamentenvernichtung
Medikamente verfallen mit der Zeit und müssen gesondert entsorgt werden.Der Rettungsdienst bringt täglich, abgelaufene Medikamente zur Vernichtungsanlage,damit jeder mit frischen und haltbaren Medikamenten versorgt werden kann.Eine tägliche Inventur des Medikamentenlagers ist somit Pflicht für jedes Mitglied!

Rohstoffbeschaffung für Medikamente
Dies ist eines der wichtigsten Aufgabengebiete des Rettungsdienstes!Damit die Produktionsstätten des Rettungsdienstes Medikamente produzieren können, müssendie Piloten der Luftrettung täglich Rohstoffe aus der Fabrik in Las Venturas K.A.C.C. Military Fuels holenund zur Produktionsstätte bringen. Das ganze wird mit unseren modernen Raindance gemacht.Werden keine "Rohstoffflüge" gemacht so schalten sich die Produktionsstätten aus und es gibt keineMedikamentenproduktion mehr. Keine Medikamente bedeuten: Leere Healpunkte, leeres Medikamentenlagerund somit auch keine Möglichkeit, Personen zu heilen oder wiederzubeleben.

Healpunktbelieferung
Seit kurzem bietet der San Andreas Rettungsdienst anderen Fraktionen einen Healpunkt Service an.Das heißt die Mitglieder des Rettungsdienstes packen täglich Medikamente ein und fahren diesein die Basen der Fraktionen, die den Service in anspruch genommen haben.

Notfallversorgung aus der Luft
Zu den Aufgaben der Luftrettung gehören der Transport vonschwerverletzten Personen in die Krankenhäuser, sowie zwischen den Krankenhäusern.Hauptaufgabengebiet der Luftrettung liegt in den Städten San Fierro, Las Venturas und Bayside, da es dort unbebautesowie schwer zugängliche Gebiete gibt die mit einem Rettungswagen nicht angefahren werden können.Bergrettungen gehören zu den täglichen Aufgaben der Luftrettung, da es aufgrund diverser Wetterveränderungen im Staat zu Unfällen kommen kann.Bei einem Großeinsatz der Feuerwehr hat die Luftrettung die Überwachung aus der Luft vorzunehmen.

Brandbekämpfung und Seuchenschutz
Die Feuerwehr des Rettungsdienstes bekämpft Tag täglich Brände in ganz San Andreas.Egal wo es brennt die Feuerwehr rückt zu jedem Brand aus und rettet somit vielen Menschen das Leben.Neben der Brandbekämpfung, beinhaltet die Feuerwehr noch den Seuchenschutz. Dabei bekämpfenunsere tapferen Feuerwehrmänner/frauen, Verseuchungen, die durch eine Terrororganisation gelegt wurden.Dabei bekommt die Feuerwehr Unterstützung von bewaffneten Staatsfraktionen.